COUNTRY, BLUES & JAZZ



M├Âglicher Reiseverlauf

Atlanta

Die Hauptstadt Georgias bietet alles, was das Urlauberherz begehrt: Shopping, Attraktionen f├╝r die ganze Familie, gro├čartige Museen sowie viele Begegnungen mit der Geschichte.

Unterkunft (2 N├Ąchte): Ramada Plaza Atlanta Capitol Park, Superior: Ellis Hotel

Chattanooga

Chattanooga

Bekannt durch den Glen Miller Song ÔÇťChattanooga Choo ChooÔÇŁ, ist der alte Bahnhof heute ein Hotel und Attraktion. Von hier f├Ąhrt auch der kostenfreie elektronische Shuttle in die sch├Âne Innenstadt. Wenige Autominuten von Chattanooga entfernt befindet sich der Lookout Mountain, der ein atemberaubendes Panorama auf die Stadt bietet.

Unterkunft (1 Nacht): Holiday Inn & Suites Chattanooga Downtown, Superior: Chattanooga Choo Choo

Nashville

Nashville

Auf dem Weg nach Nashville liegt Lynchburg mit der bekannten Jack DanielÔÇÖs Distillery. Nashville, die Hauptstadt Tennessees, gilt seit Generationen schon als die Welthauptstadt der Country-Musik! Zu den Hauptattraktionen z├Ąhlen die ÔÇťCountry Music Hall of FameÔÇŁ und die legend├Ąre Radioshow ÔÇťGrand Ole OpryÔÇŁ. Ganz neu ist das National Museum of African America Music!

Unterkunft (2 N├Ąchte): Best Western Plus Music Row, Superior: Cambria Hotel

Memphis

Die Route f├╝hrt entlang Baumwollfelder nach Brownsville, mit dem Tina Turner Museum im West Tennessee Delta Heritage Museum. Memphis - Home of the Blues and Birthplace of Rock ÔÇśnÔÇÖ RollÔÇŁ - steht f├╝r erstklassige Musik, Top-Attraktionen und lange N├Ąchte in den Blues Clubs auf der Beale Street.

Unterkunft (2 N├Ąchte): Moxy Memphis Downtown, Superior: Guest House at Graceland

Tupelo

Tupelo

Geburtsort des legend├Ąren Elvis Presley. Neben seinem Geburtshaus kann man auch den Hardwarestore besichtigen, in dem seine Mutter ihm die erste Gitarre kaufte.

Unterkunft (1 Nacht): Clarion Inn & Summit Center, Superior: Hilton Garden Inn

Cleveland

Cleveland

In der kleinen Universit├Ątsstadt Oxford kann man ÔÇťRowan OakÔÇŁ, das Haus des Literaturnobelpreistr├Ągers William Faulkner besichtigen. Cleveland gilt als der Geburtsort des Blues. Nicht verpassen darf man das Mississippi Grammy Museum.

Unterkunft (1 Nacht): Hampton Inn, Superior: Cotton House

Natchez

In Natchez gibt es mehr Villen aus der Zeit vor dem B├╝rgerkrieg als in jeder anderen S├╝dstaatenstadt. Direkt am Mississippi gelegen, verspr├╝ht sie puren S├╝dstaaten Charm.

Unterkunft (1 Nacht): Hampton Inn (├ťF), Superior: Natchez Grand Hotel

New Orleans

New Orleans

Von Natchez aus kommend laden St├Ądte wie St. Francisville, mit vielen Attraktionen und die Hauptstadt Baton Rouge, mit dem h├Âchsten Staatskapitol der USA, zum Verweilen ein. Die ber├╝hmte Panoramastra├če ÔÇ×Great River RoadÔÇť mit historischen Plantagenh├Ąusern begleitet Sie auf dem Weg nach New Orleans.Dort angekommen warten ├╝ber 300 Jahre alte Geschichte, historische und moderne Stadtviertel, Schaufelraddampfer, kulinarische K├Âstlichkeiten und Live-Musik an jeder Stra├čenecke auf Sie.

Unterkunft (3 N├Ąchte): Holiday Inn Superdome, Superior: Hotel Modern

Inkludierte Leistungen:

  • ├ťbernachtungen laut Ausschreibung inkl. Resort Fees
  • Mietwagen in der gebuchten Kategorie (inkl. Zusatzfahrer ab 25 Jahre, erste Tankf├╝llung, unbegr. Kilometer, Vollkaskovericherung ohne Selbstbehalt)
  • 1 Reisef├╝hrer
  • individuell erstelltes Roadbook mit umfangreichem Infomaterial
  • Macy's Rabattkarte mit 10% Erm├Ą├čigung in allen Macy's Shops

Preise pro Person:

Kategorie

2 Personen

Mietwagen: Mittelklasse

3 Personen

Mietwagen: SUV

4 Personen

Mietwagen: Van

Standard ab

1.259 ÔéČ

1.009 ÔéČ

759 ÔéČ

Superior ab

1.489 ÔéČ

1.259 ÔéČ

929 ÔéČ

Bei Unterbringung in einem Zimmer.

Druckversion
Country Blues Jazz.pdf (12.8MB)
Druckversion
Country Blues Jazz.pdf (12.8MB)